Objektbeschreibung

Die zu verkaufende Fläche von knapp 15.000 m² setzt sich aus den beiden Flurstücken 215/6 und 215/8 zusammen. Die Grundstücke grenzen aneinander und liegen beide im Gebiet eines Bebauungsplans.
Das Flurstück 215/6 umfasst 9.728 m² und ist mit einer Produktionshalle bebaut. Die Grundfläche der Halle beträgt ca. 1.600 m². 180 m² entfallen auf den Bürotrakt, 1.200 m² auf die Produktionsfläche und 150 m² auf überdachte Außenfläche.
Entlang der nördlichen Gebäudeseite befinden sich zwei Sektionaltore, die zum Be- und Entladen dienen.
Darüber hinaus ist die Halle mit 2 Krananlagen ausgestattet. Eine Krananlage ca. 6x10m / 250 kg Traglast im Bereich des ersten Tores in Nord-/Süd-Ausrichtung sowie eine weitere in Ost-/West-Ausrichtung mit 2.000 kg Traglast.
Befestige Flächen für Anlieferung und Abstellflächen stehen nördlich und östlich von der Halle zur Verfügung.
Das unbebaute Gelände (ca. 3000m²) südlich der Produktionshalle ist bis zur Flurstücksgrenze 215/6 als Erweiterungsfläche für einen weiteren Hallenanbau geplant, könnte jedoch auch dem Flurstück 215/8 hinzugeschlagen werden.

Das Flurstück 215/8 umfasst 5.270 m² und ist unbebaut und kann auch getrennt erworben werden.

Objektdetails

verfügbar ab:sofort
Bebauungsplan:ja
Grundstücksfläche:14.998 m²
Grundfläche Halle:ca. 1.600 m²
Bürofläche:ca. 180 m²
Produktionsfläche:ca. 1.200 m²
Anzahl PKW-Stellplätze:23
Objektzustand:gepflegt
Heizungsart:Zentralheizung, Dunkelstrahler
wesentliche Energieträger:Gas
Baujahr:1993
DSCN2611
DSCN2611
DSCN2601
DSCN2601
DSCN2656
DSCN2656
DSCN2642
DSCN2642
DSCN2635
DSCN2635
DSCN2637
DSCN2637
2
2
1
1
DSCN2622
DSCN2622

Lage

Rossau ist eine Gemeinde im Landkreis Mittelsachsen mit ca. 3.570 Einwohnern und liegt ca. 3km östlich von Mittweida und 15km südlich von Döbeln.
Die überregionale Anbindung des Ortes ist über die Bundesautobahn BAB4 sowie die bei Döbeln und bei Chemnitz bestehenden Anbindungen zur BAB14 bzw. BAB72 sowie die Bundesstraßen B169, B107 und B175 gut gegeben.

Der Ort befindet sich somit inmitten des Dreistädteecks Dresden-Leipzig-Chemnitz.
Entfernung Dresden: ca. 50 km
Entfernung Chemnitz: ca. 30 km
Entfernung Leipzig: ca. 100km


Das Objekt selbst befindet sich im Ortsteil Oberrossau. Es handelt sich um eine Gewerbegebietslage am südöstlichen Ortsrand.
In nur 1km Entfernung besteht eine direkte Anbindung zur BAB4. Das Gewerbegebiet wird direkt vom Autobahnzubringer an der Ortsgrenze in Richtung Süden erschlossen, sodass keine Durchquerung des Ortes erforderlich ist.

Das Gebiet ist als reines Gewerbegebiet ausgewiesen. Daher besteht sowohl hinsichtlich einer möglichen Nutzung im 3-Schichtbetrieb als auch hinsichtlich der möglichen Ausschöpfung der zulässigen Immissions- und Emissionswerte alle Möglichkeiten.

Kaufpreis

Kaufpreis: 998.000,00 €
Provision: entfällt

Ansprechpartner
Frau Knoblich
Telefon: (0371) 8202793
Mobil: (0176) 22632135
E-Mail: info(at)immobilien-mh.de


Sonstiges

Für Besichtigungen des Objektes stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Weitere Informationen und Daten zum Objekt erhalten Sie gern auf Anfrage.

Angaben zum Energieausweis:

Der Energieausweis befindet sich aktuell in Erstellung.
Energieausweis:
Energieverbrauch:
Erstellungsdatum:
Energieausweistyp:
Energieeffizienzklasse:

Zusatzinfo:
Die Angaben und Unterlagen zum Objekt basieren auf Informationen Dritter, die der Firma MH-Immobilien erteilt wurden.
Für deren Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.